Rheumabehandlung

Menschen mit entzündlich-rheumatischen Gelenkerkrankungen leiden sehr häufig unter Schmerzen und Bewegungseinschränkungen. 

​

Unser Ziel ist es, Sie in ihrem Bestreben  zu unterstützen, im Alltag möglichst lange selbständig und unabhängig zu bleiben.

Unser Angebot

Befunderhebung

​

Die Behandlung beginnt mit einer detaillierten Befunderhebung im Bereich der Pathomechanik. Sie umfasst die Inspektion (beobachten), Palpation (tasten), Schmerzbefragung und die Funktionsprüfung. 

Es folgt eine genaue Krankheitsanamnese, bei der auch die Bereiche Arbeit, Eigenversorgung, Sport und Freizeit erfasst werden, deren Anforderungen an Sie eine wichtige Rolle spielen.

Gelenkschutz

​

Wir klären Sie über gelenkschonende Verhaltensweisen auf und üben diese mit Ihnen ein. Unser Ziel ist es, Fehlstellungen und Kontrakturen in den Gelenken zu vermeiden und vorzubeugen. Bei Bedarf werden auch verschiedene Hilfsmittel vorgestellt, individuell angepasst und der Einsatz dieser eingeübt.

Selbsthilfetraining

​

Wir unterstützen Sie, trotz ihrer Einschränkungen in ihrem Umfeld (zu Hause, Freizeit, Arbeit) möglichst selbständig zu bleiben und ihre Lebensqualität zu erhalten. Dazu zählt auch, Sie in ihrem häuslichen und beruflichen Umfeld zu beraten und erforderliche Änderungen wie z. B. Arbeitsplatzhöhe anzupassen. Auch das Erarbeiten von Kompensationsstrategien gehört dazu.

Funktionstherapie

​

Die motorisch-funktionelle Behandlung dient dazu, die Beweglichkeit zu erhalten und zu verbessern, die Feinmotorik zu schulen, sowie die Muskulatur zu kräftigen und die Gelenke zu stabilisieren. Bei alledem berücksichtigen wir den Gelenkschutz.

Individuelle Schienen

​

Wir stellen individuelle Schienen her und passen sie an, um entzündete und instabile Gelenke zu schonen und zu unterstützen, sowie um Gelenkfehlstellungen zu vermeiden und Funktionen zu erhalten.

Haben Sie Fragen? Dann schreiben Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns an: 05146/919168.

Impressum     Datenschutzerklärung     Anfahrt