Bobath

Beim Bobath-Konzept handelt es sich nicht um eine Behandlungsmethode oder -technik, sondern es beruht auf der Annahme der "Umorganisationsfähigkeit" des Gehirns, das heißt, dass gesunde Hirnregionen Aufgaben, die zuvor von den erkrankten Regionen ausgeführt wurden, neu lernen und übernehmen können. 

                                 

Durch gezielte Übungen und Techniken werden dem Patienten zahlreiche Möglichkeiten der Bewegung nahe gebracht und durch häufiges wiederholen gefestigt. Er lernt durch die Therapie bei den Bewegungsabläufen auf eine angemessenen Körperspannung zu achten und zb. seinen betroffenen Arm bei alltäglichen Bewegungen einzusetzen und sich dadurch sicherer und leichter zu bewegen. Das Ziel ist die größtmögliche Selbständigkeit und Sicherheit im Alltag und Berufsleben wieder zu erreichen.

Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

Mit Hilfe der PNF- Behandlungsmethode werden beeinträchtigte Bewegungsabläufe wieder hergestellt und das optimale Zusammenspiel zwischen Nerven und Muskulatur angebahnt. Bei neurologischen Erkrankungen wird PNF daher mit dem Ziel eingesetzt Bewegungsabläufe zurückzugewinnen und zu verbessern.     

​

Die Auswahl und Durchführung der Bewegungsmuster und Techniken setzt immer an den stärksten Körperabschnitten an, um gezielt die Schwachen im Sinne der motorisch normalen Funktionen zu erreichen. Es wird im kompletten physiologischen Bewegungsmuster, d.h. unter Einbeziehung des ganzen Körpers therapiert.

Perfetti

Bei den Übungen nach Perfetti handelt es sich nicht um Bewegungsübungen sondern um Gedankenprozesse im Gehirn mit dem Ziel, das zentralen Nervensystems (ZNS) zu reorganisieren, um Bewegungen planen und ausführen zu können. Dabei unterstützt der Therapeut den Patienten um ihm bestimmte Dinge, die im Körper ablaufen, bewusst zu machen. Der Patient lernt in sich hineinzuhorchen und zu erspüren, wie sich die Bewegung anfühlt - wie die Muskelspannung und die Gelenkstellung ist. Durch das gezielte Bewusstmachen der Bewegung erlernt der Patient, worauf er sich konzentrieren muss, um eine Bewegung korrekt auszuführen.

Haben Sie Fragen? Dann schreiben Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns an: 05146/919168.

Impressum     Datenschutzerklärung     Anfahrt